Strategie EGH Energie 20-20-100

 

Die EGH Elektro-Genossenschaft Hünenberg setzt sich zum Ziel,
in 20 Jahren mindestens 20% des Stromverbrauches ihres Versorgungsgebietes mit erneuerbarer Energie aus Hünenberg abzudecken und einen Strommix aus 100% erneuerbarer Energie anzubieten.

Die EGH will damit im Jahre 2032 den Strommix wie folgt anbieten:

70% Wasserkraft
20% Strom aus Biomasse und Photovoltaikanlagen der EGH oder von privater Bauherrschaft
10% andere erneuerbare Energien

Dazu hat die EGH einen Massnahmenplan bestehend aus 5 Säulen erstellt:

  • Strommix der EGH
    • Traditionell hat die EGH mit ihrem Stromprodukt "EGH Standard" einen Strommix aus 30% Wasserkraft und 70% Kernenergie an ihre Kunden verkauft.
    • Im 2012 verdoppelte die EGH den Strom aus Wasserkraft auf 60% ohne Preisanstieg und reduzierte gleichzeitig den Anteil Kernenergie.
    • Den aktuellen Strommix können Sie hier nachschlagen.
  • Energie Effizienz und Strom sparen
    • Die EGH unterstützt die Gemeinde gemäss den Leitsätzen der Energiestrategie.
  • Einspeisevergütung EGH
    • Die EGH fördert die Solarstromproduktion unserer Abonnenten von Hünenberg. Um die Wartezeit bis zur Aufnahme in den KEV erträglicher zu machen, vergütet die EGH dem Solarstromproduzenten für den produzierten Solarstrom eine jährlich festgelegte Entschädigung und erwirbt damit das Recht, den produzierten Solarstrom zu vermarkten.
    • Für Anlagen mit Eigenverbrauchsregelung (EVR) und/oder Einmalvergütung (EIV) übernimmt die EGH die Überschussenergie zu grosszügigen Konditionen.
  • Stromprodukt "EGH Sonne & Wasser" und "EGH Sonne Pur"
    • Der Abonnent kann das Stromprodukt "EGH Sonne & Wasser" bestehend aus Hünenberger Solarstrom und Schweizer Wasserkraft, mit einem Aufpreis von 2 Rp./kWh (Tarif 2018) kaufen, um die Solarstrom Strategie der EGH direkt zu unterstützen.
    • Wünscht der Abonnent ausschliesslich Hünenberger Solarstrom so kann er das Stromprodukt "EGH Sonne Pur" mit einem Aufpreis von 6 Rp./kWh (Tarif 2018) kaufen.
    • Abonnenten und Nicht-Abonnenten können auch "EGH Sonne Pur" als Zertifikat (1'000 kWh pro Zertifikat) erwerben und kaufen somit den ökologischen Mehrwert der Solarenergie zu ihrem eigenen Strommix zu.
  • Photovoltaikanlagen
    • Die EGH berät und unterstützt Interessenten in ihrem Versorgungsgebiet rund um das Thema Photovoltaikanlagen.
    • Die EGH mietet Dächer zu fairen genossenschaftlichen Konditionen im eigenen Versorgungsgebiet und baut auf eigene Kosten weitere Solaranlagen.