Strategie EGH Energie 20-20-100

 

Die EGH Elektro-Genossenschaft Hünenberg setzt sich zum Ziel,
in 20 Jahren mindestens 20% des Stromverbrauches ihres Versorgungsgebietes mit erneuerbarer Energie aus Hünenberg abzudecken und einen Strommix aus 100% erneuerbarer Energie anzubieten.

Die EGH will damit im Jahre 2032 den Strommix wie folgt anbieten:

70% Wasserkraft
20% Strom aus Biomasse und Photovoltaikanlagen der EGH oder von privater Bauherrschaft
10% andere erneuerbare Energien

Dazu hat die EGH einen Massnahmenplan bestehend aus 5 Säulen erstellt:

  • Strommix der EGH
    • Traditionell hat die EGH mit ihrem Stromprodukt "EGH Standard" einen Strommix aus 30% Wasserkraft und 70% Kernenergie an ihre Kunden verkauft.
    • Im 2012 verdoppelte die EGH den Strom aus Wasserkraft auf 60% ohne Preisanstieg und reduzierte gleichzeitig den Anteil Kernenergie.
    • Den aktuellen Strommix können Sie hier nachschlagen.
  • Energie Effizienz und Strom sparen
    • Die EGH unterstützt die Gemeinde gemäss den Leitsätzen der Energiestrategie.
  • Einspeisevergütung EGH
    • Die EGH fördert die Solarstromproduktion unserer Abonnenten von Hünenberg. Um die Wartezeit bis zur Aufnahme in den KEV/EVS erträglicher zu machen, vergütet die EGH dem Solarstromproduzenten für den produzierten Solarstrom eine jährlich festgelegte Entschädigung und erwirbt damit das Recht, den produzierten Solarstrom zu vermarkten.
    • Für Anlagen mit Eigenverbrauchsregelung (EVR) und/oder Einmalvergütung (EIV) übernimmt die EGH die Überschussenergie zu grosszügigen Konditionen.
  • Stromprodukt "EGH Sonne & Wasser" und "EGH Sonne Pur"
    • Der Abonnent kann das Stromprodukt "EGH Sonne & Wasser" bestehend aus Hünenberger Solarstrom und Schweizer Wasserkraft, mit einem Aufpreis von 2 Rp./kWh (Tarif 2018) kaufen, um die Solarstrom Strategie der EGH direkt zu unterstützen.
    • Wünscht der Abonnent ausschliesslich Hünenberger Solarstrom so kann er das Stromprodukt "EGH Sonne Pur" mit einem Aufpreis von 6 Rp./kWh (Tarif 2018) kaufen.
    • Abonnenten und Nicht-Abonnenten können auch "EGH Sonne Pur" als Zertifikat (1'000 kWh pro Zertifikat) erwerben und kaufen somit den ökologischen Mehrwert der Solarenergie zu ihrem eigenen Strommix zu.
  • Photovoltaikanlagen
    • Die EGH berät und unterstützt Interessenten in ihrem Versorgungsgebiet rund um das Thema Photovoltaikanlagen.
    • Die EGH ist bestrebt Dächer zu fairen genossenschaftlichen Konditionen im eigenen Versorgungsgebiet zu mieten und baut auf eigene Kosten Solaranlagen.